16:30 Uhr | Zwischenstand zur Wahlbeteiligung

22,42 % beträgt die Wahlbeteiligung (ohne Briefwahl) mit Stand 16:00 Uhr am heutigen Sonntag. 32.664 Wählerinnen und Wähler haben bisher Ihre Stimme abgegeben.

Weiterhin Spitzenreiter ist Teutschenthal mit 39,22 % Wahlbeteiligung.

Alle Wahllokale haben noch bis 18:00 Uhr geöffnet!


Stand 14:45 Uhr

14:00 Uhr lag die Wahlbeteiligung im Saalekreis bei 16,46 %. Bisher haben 23.987 (ohne Briefwahl) ihr Stimme für den neuen Landrat oder die neue Landrätin abgegeben.

Mit 29.21 % Wahlbeteiligung liegt nach wie vor Teutschenthal an der Spitze. Dort wird zeitgleich die Bürgermeisterwahl durchgeführt.

Die Wahlbezirke mit den meisten abgegebenen Stimmen sind in der Stadt Leuna (Wahlbeteiligung 14,6 %) zu finden. Mit jeweils knapp unter 250 Wahlberechtigten bilden Zweimen mit 59%, Kreypau mit 55% und Friedensdorf mit 49% die Spitze.


Stand 11:50 Uhr

Wir haben eine erste Meldung zur Wahlbeteiligung aus den Kommunen erhalten. Mit Stand 11:00 Uhr haben 12.327 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 8,46 % (ohne Briefwahl). Insgesamt sind heute 158.432 Einwohnerinnen und Einwohner aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

Die höchste Wahlbeteiligung ist bisher mit rund 15,4 % in Teutschenthal zu verzeichnen. Dort finden parallel die Bürgermeisterwahlen statt.

Alle Wahllokale haben heute noch bis 18:00 Uhr geöffnet.

© Bettina Hötzel

Zurück